Covid-19 Wir sind auch momentan via Telefon oder E-Mail für Ihre Anfragen verfügbar.

Anwalt für Arbeitsrecht

Unsere Anwälte sind spezialisiert auf Arbeitsrecht. Zu den Schwerpunkten des Arbeitsrechts gehören die Kündigung von Arbeitsverträgen und das Aushandeln von Abfindungen, Abmahnungen, befristete Arbeitsverträge, Teilzeit, Elternzeit, die Lohnzahlung, Urlaub und Urlaubsabgeltung, Überstunden, Arbeitszeit, einseitige Lohnkürzungen, Versetzungen, Umsetzungen, Arbeitszeugnisse etc.

Julia Bunzel

Julia Bunzel.

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht

Julia Louisa Bunzel betreut als Anwältin neben mittelständischen Unternehmen auch Einzelpersonen. Sie berät und vertritt ihre Mandanten sowohl bei der Abwicklung von Unfallschäden als auch in Bußgeld- und Verkehrsstrafsachen, sowie im Arbeitsrecht und bei der Gestaltung von Verträgen. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer anwaltlichen Tätigkeit liegt in der außergerichtlichen Konfliktbeilegung durch Moderation und Mediationsverfahren. Julia Louisa Bunzel ist ausgebildete Mediatorin und absolvierte den Qualifizierungskurs Wirtschaftsmediation.

Weitere Informationen

FAQ .

Für viele Probleme im Arbeitsrecht gibt es eine Lösung. Wir sind als Anwaltskanzlei auf Arbeitsrecht spezialisiert und helfen Ihnen gern weiter. Für eine erste Abschätzung Ihres Falls nehmen Sie gern kostenfrei mit uns Kontakt auf.

Ja, eine Kündigung muss keinen Grund enthalten. Generell ist es immer sinnvoll einen Grund zu erfragen und anschließend Ihre Rechte als Arbeitnehmer zu prüfen. In einigen Fällen kann über eine sogenannte Kündigungsschutzklage ein Mehrwert erreicht werden.

Gegen jede Kündigung kann man sich als Arbeitnehmer mit einer Kündigungsschutzklage wehren, diese muss innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt der Kündigung beim zuständigen Arbeitsgericht eingelegt werden.

Generell sollten Sie innerhalb der ersten 3 Wochen nach Erhalt der Kündigung Einspruch einlegen. Ist diese Frist verstrichen wird es sehr schwer etwas zu erreichen. Gern helfen wir Ihnen in Ihrem konkreten Fall.

Ein Arbeitsvertrag kann sowohl schriftlich als auch mündlich geschlossen werden. In der Regel werden schriftlich die Rechte und Pflichten geregelt, Gehalt, Arbeitszeit und Urlaub. Insbesondere wenn Sie mehr als den gesetzlichen Urlaub bekommen sollen, sollte dies schriftlich vereinbart werden. Gern prüfen wir Ihren Arbeitsvertrag auf rechtliche Punkte.

Prinzipiell sind Anwälte angehalten ihre Rechtsdienstleistung nach dem sogenannten Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) abzurechnen. Das RVG definiert eine Art von Preisliste, an die sich Anwälte bei Ihrer Abrechnung halten müssen. Daher kann man pauschal sagen, dass es keine „teuren“ und keine „günstigen“ Anwälte gibt. Entscheidend für Sie sollte daher das Ergebnis Ihrer Beauftragung sein und es sollte möglichst in einem gesunden Kosten-Nutzen Verhältnis stehen. Gern helfen wir Ihnen in einem ersten Gespräch dabei, eine solche Einschätzung zu treffen.

So erreichen Sie unsere Kanzlei.

Sie haben ein rechtliches Problem? Dann melden Sie sich telefonisch unter +49-030 88 77 36 18 oder füllen Sie dieses Formular aus. Unsere erfahrenen Rechtsanwälte helfen Ihnen gern weiter – auch bundesweit.

Kanzlei Berlin

Mommsenstraße 55, 10629 Berlin

Anfahrt
Vielen Dank für das Absenden!
Es ist ein Fehler aufgetreten!